find-hotp

RichRelevance: Find™, die nächste Generation der personalisierten Suche für den Omnichannel-Handel

Interaktive Suchlösung passt sich an und lernt aus jeder Shopping-Tour, um genau die richtigen Produkte, zur richtigen Zeit anzuzeigen

München – 28. September 2016 – RichRelevance®, der weltweit führende Anbieter für Omnichannel-Personalisierung, stellt sein neues Produkt Find™ vor. Auf der Basis der Relevance Cloud™ ist Find die Komplettlösung für Website-Suche und ermöglicht durch die leistungsstarke Echtzeit-Personalisierungs-Engine, Kunden – auf jedem Gerät –genau die Produkte anzuzeigen, die sie kaufen möchten. Find konzentriert sich voll auf den Kunden und stellt hoch relevante Treffer auf Basis des tatsächlichen Kaufverhaltens bereit. Gleichzeitig bietet es alle erforderlichen Tools, damit Händler die Sucherfahrung ohne Einsatz zusätzlicher IT-Ressourcen optimieren können.

„Find entwickelt die Website-Suche weiter und erfüllt die Erwartungen der Kunden an relevante und persönliche Interaktionen bei jedem Kontakt, vor allem in einer zunehmend mobilen Welt“, erläutert Eduardo Sanchez, President und CEO von RichRelevance. „Im Verlauf der letzten 18 Monaten kamen unsere Kunden mit dem Wunsch nach einer umfassenden und personalisierten Suchlösung auf uns zu, weil diese Funktion für sie essentiell ist. Bislang mussten sie mit Lösungen kämpfen, die veraltet und nicht in der Lage sind, mit neuen Daten und Geräten mitzuhalten. Find ist unsere Antwort, mit der wir genau die Art der Sucherfahrung liefern, die Verbraucher wollen – und von der wir wissen, dass sie möglich ist.“

Find: Personalisiert, in Echtzeit und nutzerfreundlich
Mit Find bringt RichRelevance die erste umfassende personalisierte Website-Suchlösung der letzten zehn Jahre auf den Markt. Über die Relevance Cloud nutzt Find Omnichannel-Daten zu aktuellem und vergangenem Verhalten sowie Markenaffinitäten und Preispräferenzen, um algorithmisch die relevantesten Produkte je Abfrage, Kontext und Gerät anzuzeigen. Neu ist auch die Metrik der Findability, eine Echtzeit-Kennzahl, die den Erfolg oder Misserfolg einer Suchabfrage erfasst. Einzelhändler können so besser nachvollziehen, ob ihre Käufer tatsächlich die Produkte finden, die sie kaufen möchten.
Mit Find gestaltet sich die Website-Suche zum ersten Mal persönlich, in Echtzeit und nutzerfreundlich:

  • Persönlich: Find verwendet das Echtzeit-Käuferverhalten, um die Ergebnisse individuell an die Intention des Suchenden anzupassen und die Findability über alle Geräte hinweg zu steigern. Find schlägt bei jedem Tastendruck vorausschauend Produkte und Suchbegriffe vor, um das angezeigte Produktsortiment bis zum Abschluss der Suche kontinuierlich anzupassen.
  • In Echtzeit: Find löscht Indizierungsverzögerungen, so dass Ergebnisse auf Signalen beruhen, die weniger als eine Sekunde vorher empfangen wurden. Aufgrund von Benachrichtigungen über globale Muster und Trends kann der Händler in Echtzeit auf Veränderungen im Suchverhalten reagieren und die Verkäufe steigern.
  • Nutzerfreundlich: Über das intuitive Dashboard und Reporting von Find können Geschäftsanwender Änderungen ausführen und die Website-Suchfunktion verwalten, ohne auf IT-Ressourcen zurückgreifen zu müssen. Käufern bietet Find eine dynamische und begeisternd einzigartige Sucherfahrung.

Hauptfunktionalitäten
Find integriert modernste Suchtechnologie in die Relevance Cloud-Plattform und bietet damit die derzeit innovativste Technologiearchitektur für eine personalisierte Suche über eine ganze Site hinweg. Die wichtigsten Funktionalitäten von Find sind:

  • Personalisiertes Suchen und Browsen: Sortieroptionen für Attribute, algorithmische Sortierung, Berücksichtigung des Kontexts, Affinitäten in Echtzeit, mehrsprachig, Sortiment-Anpassung, prädiktive Filterung der Suchergebnisse (Facettierung), Weisheit der Vielen
  • Shopping-Erfahrung: Interaktive Suchergebnisse ändern sich dynamisch, wenn Käufer Filter oder zusätzliche Schlüsselwörter einsetzen, visuelles Feedback mit Erklärung, warum der Käufer bestimmte Ergebnisse sieht
  • Merchandising-Kontrolle: steigende Abhängigkeit, verdeckte Abhängigkeit, Filtern, Verknüpfen
  • Test & Reporting: MVT (Multivariate Prüfung) Personalisierung, MVT Weisheit der Vielen, MVT Katalogfelder, Findability-Monitor, Abfrage-Warnung

Änderung des Status Quo bei der Suche
Die Technologie der Website-Suche hat sich seit fast einem Jahrzehnt nicht mehr verändert. Aktuell schlagen fast 50 % aller Suchvorgänge auf E-Commerce-Websites am Ende fehl (BYU Marriott School, Februar 2014). Ein schlechtes Sucherlebnis wird auf mobilen Geräten noch verstärkt, da der kleinere Formfaktor weniger Spielraum für Fehler lässt. Dies hat erhebliche Konsequenzen für den Einzelhandel: Eine Studie von RichRelevance zeigte, dass 73 % der US-Käufer eine Retail-Site sehr wahrscheinlich bzw. wahrscheinlich verlassen, wenn sie keine guten Suchergebnisse liefert, und 37 % gaben an, dass sie höchstwahrscheinlich nicht zurückkommen.

„Die Site-Suche versagt häufig bei ihrer Kernaufgabe: eine außergewöhnliche Online-Erfahrung zu bieten, indem sie Kundenanfragen relevant und kontextbezogen beantwortet“, erläutert Brendan Witcher, Principal Analyst bei Forrester Research. „Die herkömmliche Website-Suche wurde vor Jahren einfach nicht für die Anforderungen der heutigen dynamischen Online- und Mobile-Umgebung entwickelt. Sie kann den heutigen Kunden nur eingeschränkt befriedigen.“

About :

RichRelevance is the global leader in omni-channel personalization. More than 160 international companies use RichRelevance to turn data into actionable insight, which delivers the most relevant experience for consumers as they shop across web, store and mobile. RichRelevance drives more than one billion decisions every day, and has delivered over $10 billion in attributable sales to its clients, which include Target, Marks & Spencer and Priceminister. Recently, the company opened its cloud-based platform to allow clients to easily merge disparate data sources and build real-time applications tailored to their specific business needs. RichRelevance is headquartered in San Francisco and serves clients in 35 countries from 8 offices around the globe.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>